Datum

Sachverhalt / Einsatzgrund

05.01.2016

19:40 Uhr

Einsatzort: Aurich

Die Vermisste Person wurde 15min nach der Alarmierung aufgefunden.



28.01.2016

06:00 Uhr

Einsatzort: Borkum

Vermisste wurde eine männliche Person. Die Person wurde durch ein Rettungshundeteam leblosmaufgefunden.



08.05.2016

05:52 Uhr

Einsatzort: Spahnharrenstätte

Wir wurden vom BRH Lingen zur Unterstützung nachalarmiert. Insgesamt waren 9 Rettungshundestaffeln verschiedener Organisationen, mit 22 einsatzgeprüften Rettungshundeteams vor Ort. Der Vermisste wurde, nachdem die Teams insgesamt ca. 4,4 km²  Waldfläche abgesucht hatten, von Passanten gefunden.



21.05.2016

12:30 Uhr

Einsatzort: Großefehn

Vermisst wurde ein kleiner Junge.Noch während unserer Kräfte zum Einsatzort ausrücken wollten, kam die glückliche Meldung :"Person wohlauf und gefunden".



24.07.2016

23:14 Uhr

Einsatzort: Aurich

Eine Person sollte sich im Ems-Jade-Kanal in Aurich befinden und wurde bereits durch die Freiwillige Feuerwehr Aurich , die Feuerwehr Feuerwehr Aurich - Sandhorst und die DLRG Rettungstaucher aus Aurich und Wiesmoor gesucht. Leider wurde die Suche erfolglos beendet.



03.08.2016

21:48 Uhr

Einsatzort: Wittmund

Die Polizei Wittmund und die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wittmund wurden durch unsere Rettungshundeteams bei der Suche nach einer vermissten und erkrankten Person im Stadtgebiet Wittmund unterstützt. Vermisste Person wurde am nächsten Morgen aufgefunden.



04.09.2016

16:00 Uhr

Einsatzort: Ostrhauderfehn

In Ostrhauderfehn / Langholt im Landkreis Leer war es zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten PKW gekommen.Es wurden nach den Insassen des PKWs gesucht, da Verletzungen vermutet wurden.



03.10.2016

20:52 Uhr

Einsatzort: Wilhelmshaven

Eine männliche, erkrankte Person wurde dort vermisst.
Die bereits im Einsatz befindliche BRH Rettungshundestaffel Friesland/Wilhelmshaven galt es durch die Übernahme verschiedener Suchgebieten zu unterstützen.



10.11.2016

05:00 Uhr

Einsatzort: Ihlow

Nach einem Verkehrsunfall vermuteten die im Einsatz befindlichen Polizei- und Feuerwehreinsatzkräfte eine vermisste und verletzte Person in einem Wald in der Gemeinde Ihlow.



21.11.2016

22:48 Uhr

Einsatzort: Westoverledingen

In der Gemeinde Westoverledingen im Landkreis Leer suchten bereits die Polizei und mehrere Feuerwehren der Gemeinde nach einem 20 Jahre alten Mann, der aufgrund der Schilderungen von Angehörigen als orientierungslos eingeschätzt wurde.Gegen 1:00Uhr kam dann erfreulicherweise die Nachricht durch die Polizei, dass die vermisste Person wohlbehalten bei Bekannten aufgefunden werden konnte.



27.11.2016

03:45 Uhr

Einsatzort:

Eine vermutlich orientierungslose Person wurde vermisst.Während unser Einsatzleitwagen ausrückte und die ersten vierbeinigen Einsatzkräfte die Fahrzeuge und Anhänger besetzten bekamen wir glücklicherweise die Nachricht, dass die vermisste Person aufgefunden werden konnte.



17.12.2016

21:00 Uhr

Einsatzort:Aurich

Eine ältere demente Person wurde vermisst.Mit mehreren Rettungshundeteams und unserem Führungstrupp konnten wir bereits kurz nach der Alarmierung die Suche in den uns zugewiesenen Suchgebieten unterstützen. Die Suche wurde nach rund vier Stunden ergebnislos abgebrochen. Glcklicherweise wurde die vermisste Person am nächsten Morgen in gewohnter Umgebung angetroffen.

 

 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

Rettungshundestaffel Ostfriesland

Große Mühlenwallstr. 18
26603 Aurich
 

Tel.: (04941) 93 35 0 
Fax: (04941) 93 35 23
 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Besuchen Sie uns auf Facebook: