Datum

Sachverhalt / Einsatzgrund

02.01.2014

22:30 Uhr

Einsatzort: Norden

Vermisst wurde eine Junge Frau mit Suizidankündigung. Die Vermisste meldet sich kurz nach unserer Ankunft bei der Polizei.



25.01.2014

18:35 Uhr

Einsatzort: Aurich

Eine erkrankte Person wurde vermisst. Während sich unsere Helfer und Hunde noch auf der Anfahrt befanden, konnte die Person gefunden und an den Rettungsdienst übergeben werden



10.06.2014

18:57 Uhr

 

Einsatzort: Leezdorf

Vermisst wurde ein 9-jähriger Junge. Während sich unsere Helfer und Hunde noch auf der Anfahrt befanden, meldet sich der Junge wieder zu Hause.



05.07.2014

16:58 Uhr

Einsatzort: Wiesmoor

Vermisst wurde ein Mann in der Nähe des Ottermeers. Die Suche wurde nach ca. 2,5 Stunde ergebnislos abgebrochen. Die Personen meldete sich wohlbehalten am nächsten Tag.



11.07.2014

14:30 Uhr

Einsatzort: Friedeburg

Vermisst wurde eine männliche Person. Der Vermisste wurden gegen 18.10 Uhr von den Kollegen der Feuerwehr aufgefunden.



03.09.2014

08:19 Uhr

Einsatzort: Südbrookmerland

Vermisst wurde eine weibliche Person mit evtl. Verletzungen. Während sich unsere Helfer und Hunde noch auf der Anfahrt befanden, meldet sich die Person.



06.09.2014

16:22 Uhr

Einsatzort: Emden / Pewsum

Vermisst wurde eine männliche Person. Während sich unsere Helfer und Hunde noch auf der Anfahrt befanden, wurde die Person aufgefunden.



09.11.2014

17:30 Uhr

Einsatzort: Hage

Vermisst wurde eine männliche Person. Einsatz wurde gegen 22.30 Uhr abgebrochen. Die vermisste Person meldete sich am nächsten Tag bei der Polizei.



15.11.2014

12:49 Uhr

Einsatzort: Norden

Vermisst wurde eine männliche Person. Einsatz während der Anfahrt abgebrochen. Person wurde gefunden.



26.11.2014

16:48 Uhr

Einsatzort: Aurich

Vermisst wurde ein an Demenz erkrankte Dame. Der Einsatz wurde gegen 18 Uhr abgebrochen, da die vermisste Personen von einem aufmerksamen Mitbürger in 25 km Entfernung aufgefunden worden ist.



11.12.2014

13:22 Uhr

Einsatzort: Wirdum

Vermisst wurde eine männliche Person. Der Einsatz wurde gegen 14 Uhr abgebrochen, die vermisste Person war vermutlich leicht bekleidet in den Graben gefallen und dort verstorben.



Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

Rettungshundestaffel Ostfriesland

Große Mühlenwallstr. 18
26603 Aurich
 

Tel.: (04941) 93 35 0 
Fax: (04941) 93 35 23
 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Besuchen Sie uns auf Facebook: