Einsatz für die SEG Rettungshunde und die SEG Sanitätsdienst

Um 20:27Uhr wurden wir mit unserer Rettungshundestaffel und dem KTW B zur Unterstützung der Feuerwehr Wallinghausen alarmiert.
Eine erkrankte Person wurde in Wallinghausen in einem Wald vermisst.
Aufgrund der Wärme wurden neben 5 Rettungshundeteams unserer Staffel zusätzlich die BRH Rettungshundestaffel Friesland/Wilhelmshaven mit 3 Rettungshundeteams alarmiert. Ebenfalls kam unser KTW B zur Absicherung der eingesetzten Kräfte von Feuerwehr, BRH und DRK zum Einsatz.
Koordiniert wurde der Einsatz über den ELW 2 der Feuerwehr Middels.
Auch wurden alle Einsatzkräfte durch die Verpflegungsgruppe der Feuerwehr Middels mit Getränken versorgt.

Gegen 23:00Uhr waren die uns zugewiesenen Suchgebiete abgearbeitet und wir konnten die Einsatzstelle, leider ergebnislos, verlassen. Zwei weitere Rettungshunde unserer Staffel die sich noch auf der Anfahrt zum Einsatzort befanden, konnten ebenfalls den Einsatz abbrechen.

Die Suche wurde am nächsten Tag um 10.27Uhr fortgeführt. Nachmittags wurde die vermisste Person leider leblos gefunden. Die Zusammenarbeit aller beteiligter Organisationen verlief reibungslos.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

Rettungshundestaffel Ostfriesland

Große Mühlenwallstr. 18
26603 Aurich
 

Tel.: (04941) 93 35 0 
Fax: (04941) 93 35 23
 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Besuchen Sie uns auf Facebook: