Am 13.02.2015 um 18:30 Uhr wurde die Rettungshundestaffel der Bereitschaft des DRK Aurich zur Unterstützung der Polizei in Weener alarmiert. Vermisst wurde ein 10-jähriger Junge.
Daran beteiligt waren neben polizeilichen Einsatzkräften unter anderem auch Kräfte der Feuerwehren Weener, Weenermoor und Bunde. Zusätzlich wurde auch der Polizeihubschrauber "Phönix" angefordert.
Gegen 20:30 Uhr wurde der Junge wohlbehalten durch Kräfte des DRK Aurich aufgefunden.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

Rettungshundestaffel Ostfriesland

Große Mühlenwallstr. 18
26603 Aurich
 

Tel.: (04941) 93 35 0 
Fax: (04941) 93 35 23
 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Besuchen Sie uns auf Facebook: