Am Sonntag wurde gegen 17:30 Uhr die Rettungshundestaffel des DRK - Kreisverbandes Aurich zu einer Personensuche nach Hage alarmiert.
Sechs Rettungshundeteams mit 9 Helfern wurden neben der sich bereits im Einsatz befindenen Polizei und den Feuerwehrkräften aus Hage, Lütetsburg und Norden eingesetzt.
Der Einsatz wurde gegen 22:00 Uhr ergebnislos abgebrochen.
Am darauffolgenden Tag meldete sich die vermisste Person bei der Rettungsleitstelle.
Sie befand sich noch im Bereich des großen Suchgebietes.
Der Rettungshundestaffel wurde durch die örtliche Einsatzleitung aufgrund von Zeugenaussagen ein Suchgebiet zugewiesen, dass leider weit von dem jetzt bekannt geworden Standort der vermissten Person entfernt war.

 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

Rettungshundestaffel Ostfriesland

Große Mühlenwallstr. 18
26603 Aurich
 

Tel.: (04941) 93 35 0 
Fax: (04941) 93 35 23
 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Besuchen Sie uns auf Facebook: