Um 17:45 Uhr wurde heute unsere Rettungshundestaffel alarmiert. Kurz zuvor gab es einen Voralarm.
Angefordert wurden wir zur Unterstützung der Rettungshundestaffel des ASB Bremen in Tossens. Glücklicherweise konnten wir nach etwas mehr als 30min unseren Einsatz abbrechen, da die vermisste Person wohlbehalten aufgefunden worden ist. Im Einsatz waren 4 Rettungshundeteams und der Führungstrupp mit insgesamt 12 Einsatzkräften, sowie 3 Einsatzfahrzeuge.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

Rettungshundestaffel Ostfriesland

Große Mühlenwallstr. 18
26603 Aurich
 

Tel.: (04941) 93 35 0 
Fax: (04941) 93 35 23
 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Besuchen Sie uns auf Facebook: