Am 21.2.13 gegen 13:00 h wurde durch die Polizei Aurich der Rettungsdienst zu einer Suizidankündigung nach Südbrookmerland gerufen. Da die Person abgängig und eine Handyortung zu ungenau war, wurde umgehend die RHS der DRK-Bereitschaft-Aurich  durch die Polizei angefordert. Nach ca. 30 Minuten konnte die Suche abgebrochen werden da die vermisste Person durch Polizeieinsatzkräfte  gefunden wurde. Unsere Staffel war mit 3 Hunden und 4 Helfern im Einsatz  bzw. auf Anfahrt. Die DRK- SEG war mit  ca. 6 Einsatzkräften und 2 Fahrzeugen aktiv.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

Rettungshundestaffel Ostfriesland

Große Mühlenwallstr. 18
26603 Aurich
 

Tel.: (04941) 93 35 0 
Fax: (04941) 93 35 23
 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Besuchen Sie uns auf Facebook: