Am 8.Mai 2016  wurde unsere Rettungshundestaffel Ostfriesland alarmiert. Der Einsatzort für unsere Einsatzkräfte war das Emsland.

Insgesamt wurden neben mehreren Feuerwehren, dem DRK Emsland und der Polizei insgesamt acht Rettungshundestaffeln alarmiert.

Gesucht wurde eine hilfsbedürftige Person, die seit der Nacht vermisst wurde.

Unsere Rettungshundeteams bekamen zusammen mit einigen Einsatzkräften der Feuerwehr mehrere Suchgebiete zugewiesen, die durch unsere Teams abgesucht wurden.

Gegen 11:00Uhr kam dann die erlösende Meldung, dass die vermisste Person lebend gefunden worden ist.

Für uns endete der Einsatz um 13:45 Uhr mit der Reinigung der Einsatzfahrzeuge.

Bericht

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

Rettungshundestaffel Ostfriesland

Große Mühlenwallstr. 18
26603 Aurich
 

Tel.: (04941) 93 35 0 
Fax: (04941) 93 35 23
 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Besuchen Sie uns auf Facebook: